KONTAKT

Schick uns eine Nachricht:

Bont Cycling in deinem Laden?

Bist du in Europa ansässig und daran interessiert, die weltbesten Fahrradschuhe in dein Sortiment aufzunehmen? Reins ist dein europäischer Ansprechpartner, um deine Möglichkeiten auszuloten. Bitte kontaktiere uns unter: euorders@bontcycling.com 

Reins Kontakt

Häufig gestellte Fragen

Die Artikel können in den Einkaufswagen gelegt werden. Dann klickst du auf den Einkaufswagen und es erscheint eine Übersicht mit den gewünschten Produkten. Auf dieser Seite kannst du die Mengen ändern oder Artikel löschen. Wenn deine Bestellung vollständig und nach deinem Geschmack ist, kannst du auf die Schaltfläche "Bestellung abschließen" klicken. Auf dem nächsten Bildschirm wirst du aufgefordert, deine Adressdaten einzugeben. Nach der Bestellung erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail. Wenn du bereits ein Konto hast, kannst du dich hier einloggen und musst deine Adressdaten nicht erneut eingeben.

Um die richtige Größe auszuwählen, empfehlen wir dir, auf unsere spezielle SEITEzu gehen. Folge einfach den Schritten, es sollte nicht schwer sein. Wenn du noch Fragen hast, schick uns einfach eine E-Mail: info@reins.cc 

Nachdem du eine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail. Danach versenden wir die Bestellung entweder direkt (inklusive Track & Trace) oder wir kontaktieren dich, weil der gewünschte Artikel nicht auf Lager ist (kann in der Hochsaison vorkommen). In diesem Fall geben wir dir die besten und schnellstmöglichen Optionen/Alternativen. 

Wir verschicken unsere Sendungen mit DPD. Sobald dein Paket das Lager verlässt, wird eine automatische DPD-Sendungsverfolgung an deine E-Mail-Adresse gesendet. 

Email: info@reins.cc

Ruf Robert an: +31644847972 (Bont Cycling Europe Vertrieb und Lagerhaltung.) 

Vaypor S

Der Bont Cycling Vaypor S ist eines unserer beliebtesten Modelle. Der Vaypor S verfügt über ein integriertes Rückhaltesystem mit zwei BOA IP1 Einstellrädernund bietet unsere sicherste High-End-Konstruktion mit einer Passform, die den Fuß fest an den hinteren Teil des Schuhs zieht - anstatt ihn einfach in die Sohle zu drücken.

In Kombination mit der kraftvollen, steifen Sohle und dem anatomisch korrekten Design von Bont ist der Vaypor S die erste Wahl für die Schnellsten des Sports. Entscheide dich für den Vaypor S, wenn du Geschwindigkeit, Sprints und Angriffe magst und vom White Line Fieber besessen bist.

Wenn es darum geht, das Profi-Peloton auszurüsten, ist der Vaypor S unsere beliebteste Wahl. Der Sprinter Caleb Ewanfährt ihn, der dreifache IRONMAN-Weltmeister Jan Frodeno fährt ihn und WorldTour-Männer und -Frauen auf der ganzen Welt vertrauen ihm - der Vaypor S ist das, was wir die Wahl des Rennfahrers nennen.

Helix

Nach der obigen Beschreibung könnte man meinen, dass der Helix im Vergleich zum Vaypor S eine zweitklassige Option ist, aber das ist natürlich ganz und gar nicht der Fall. Tatsächlich basiert der Helix auf unserer bewährten Vaypor S Plattform, einer rennerprobten Konstruktion und anatomischen Passform, die alle Konventionen in den Hintergrund stellt.

Die BOA IP1-Einzelradhalterung wurde überarbeitet, die Helix verwendet ein komplettes Wrap-Wiring-System für unsere bisher gleichmäßigste und bequemste Passform. Der Helix wurde entwickelt, um den Strapazen der WorldTour-Saison standzuhalten und bietet den ganzen Tag lang Komfort. Der Helix ist perfekt für Fahrer, die auf der Suche nach jedem noch so kleinen Leistungsvorteil sind, aber mit der Einfachheit eines BOA-Systems mit nur einem Knopf. Er wird von Profis bei Straßen- und Schotterwettbewerben getragen und wird von Fahrern der Israel Cycling Academy verwendet. Der Helix ist zwar neu auf dem Markt, aber er hat sich schnell zu einem Favoriten entwickelt.
Er ist der anatomisch korrekteste und technisch fortschrittlichste Radschuh der Welt. Wo auch immer du hinfahren willst, der Helix wird dich dorthin bringen.

Vaypor+

Mit dem Vaypor+, einem der Top-Schuhe in unserem Sortiment, werden Leistung und Luxus auf ein neues Niveau gehoben. Der Vaypor+ wurde mit den bekannten Konstruktionsmethoden von Bont Cycling entwickelt und kombiniert klassische Materialien mit modernster Umsetzung. Für alle, die von ihrer Ausrüstung verlangen, immer gut auszusehen und ihren Körper bis an die Grenzen zu bringen, ist der Vaypor+ die perfekte Wahl.

Das Chassis ist das Herzstück des Vaypor+ und ist Handgefertigt mit 100% unidirektionalen Carbonfasern des weltweit größten Carbonherstellers Toray aus Japan. Jede Faser wird auf der Grundlage ihrer Dehnungseigenschaften sorgfältig in der Matrix positioniert, um die effektivste Kombination aus Energieübertragung, Steifigkeit, Gewicht und Komfort zu gewährleisten.

Außerdem sind sie hitzeverformbar. Känguru-Leder wird nicht nur wegen seiner Geschmeidigkeit und Weichheit verwendet, sondern auch wegen seiner unglaublichen Stärke und Abriebfestigkeit. Dieses superleichte und luxuriöse Material ermöglicht es uns, einen Premium-Schuh zu liefern, ohne dabei an Gewicht zu verlieren. Wir nennen den Vaypor+ unseren sportlichen Schuh, denn er ist für lange Strecken gemacht und fast zu schön, um damit zu laufen... Fast.

Die Passform des Vaypor+ unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht vom Vaypor S und Helix. Der Vaypor+ hat im Vergleich zu unseren beiden Konkurrenzmodellen eine entspanntere Passform und eine etwas breitere und weniger feste Fersenschale, während der Zehenbereich ebenfalls großzügiger ist. Für alle, die einen steifen und bequemen Schuh wollen, der sich aber nicht so fest anfühlt, ist der Vaypor+ die richtige Wahl.

Unser Test hat gezeigt, dass der Zero+ der schnellste Fahrradschuh der Welt ist. Aber wie bei vielen Windkanaldaten, die in der Radsportwelt veröffentlicht werden, kommt es oft auf die Anwendung und Interpretation an.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass unsere Zero+ einer der schnellsten Schuhe ist, die Bont Cycling je hergestellt hat. Deshalb hat sich der ehemalige Stundenrekordhalter Alex Dowsett bei seinem Rekordversuch auch für die Zero+ entschieden. Und dann ist da noch Jan Frodeno, der mit dem Zero+ zu bis zu 4 Iron Man Weltmeistertiteln und unzähligen anderen Siegen beigetragen hat. Wir können zwar nicht beweisen, dass er ohne die Zero+ nicht gewonnen hätte, aber wir sind sicher, dass die Schuhe ihm geholfen haben, sein Ziel zu erreichen!

Du wirst immer einen Vorteil haben, wenn es um Training und Wettkämpfe geht. Ein Zero+ Fahrer ist kalkulierter als ein traditioneller Wettkampffahrer!

Bont Cycling stellt seit über zehn Jahren maßgeschneiderte Radschuhe her. Unsere vollständig maßgeschneiderten Prozesse basieren auf mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Sportschuhe. Die Schuhe werden genau auf die Form des Fußes des Kunden abgestimmt. Während wir bei unserem Standardangebot unseren bekannten anatomischen Leisten verwenden (um den herum ein Schuh gebaut wird), gehen wir bei der Herstellung von maßgefertigten Schuhen noch einen Schritt weiter: Der Schuh wird nach einer exakten Nachbildung deiner Füße gebaut.

Wie wird das gemacht?

Maßgeschneiderte Schuhe werden anhand von Fußabdrücken hergestellt, die der Kunde zur Verfügung stellt. Jedes kleine Detail des Fußes wird in den Gipsabdruck gelegt, der dann in den Leisten transportiert wird. Große, kurze, weite, schmale oder ganz individuelle Schuhe werden für diejenigen entworfen, die in normalen Radschuhen nicht die perfekte Passform finden konnten. Du passt bereits in einen Standard-Radschuh von Bont Cycling und liebst ihn? Eine vollständige Anpassung ist nicht unbedingt das Richtige für dich, aber eine halb-individuelle Anpassung könnte dein ultimatives Upgrade sein.

Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir dir, den Fußabdruck von einem geschulten Fachmann anfertigen zu lassen, der sich mit der Herstellung von Abdrücken für Radschuhe auskennt. Bei Reins haben wir Experten, die darauf spezialisiert sind. Vereinbare hier einen Termin mit dem "Casting-King" und besuche unseren Laden. Es ist auch möglich, dies bequem bei dir zu Hause erledigen zu lassen, falls es unbedingt nötig ist. Wenn du weit weg wohnst, schicken wir dir gerne die nötigen Materialien zur Herstellung der Gipsabdrücke zu. Per Videoanruf, E-Mail, Telefon usw. können wir dir bei Bedarf ebenfalls helfen. 

Vollständig maßgefertigte Schuhe sind eine Investition und die Zeit und Mühe wert, die Abgüsse professionell anfertigen zu lassen. Beim Abgießen der Füße ist Genauigkeit das A und O. Je besser die Abgüsse, desto besser das Ergebnis!

Wo fange ich an?

Um den Prozess in Gang zu bringen, gib einfach eine Bestellung auf und unser Team wird sich in Kürze mit dir in Verbindung setzen, um die nächsten Schritte zu besprechen. Bitte beachte, dass vollständig angepasste Schuhe nicht zurückgegeben werden können und die meisten Kunden ihre fertigen Schuhe innerhalb von 6 Wochen erhalten.

Darin enthalten ist die Zeit, in der die Gussteile hergestellt und zu unserer Fabrik in China verschickt werden.

Hast du noch Fragen zur vollständigen Individualisierung? Bitte frage über info@reins.cc
oder kontaktiere einen unserer Spezialisten per Telefon. +31 (0) 6 44 84 79 72

Semi-Custom ist eine gute Option für alle, die:

  1. Unterschiede zwischen ihrem rechten und linken Fuß haben. Du kannst zwei verschiedene Größen bestellen.
  2. Wenn du glaubst, dass du eine "doppelte Weite" brauchst, da eine "weite" Version nicht ausreicht.
  3. Wenn du deine Schuhe personalisieren möchtest (Farben und/oder eingestickter Name).

Du hast dich entschieden und Semi-Custom ist der richtige Weg für dich? Nach der Bestellung setzen wir uns mit dir in Verbindung, um mit dem Anpassungsprozess fortzufahren. 

Du bist dir noch nicht sicher, was du tun sollst? Schick uns einfach eine Nachricht: info@reins.cc 

Das Reins-Team wird dir gerne weiterhelfen. 

Ja, Speedplay-Schuhe mit vier Löchern sind in einer Reihe von Modellen erhältlich und werden auf Bestellung gefertigt. Die folgenden Modelle sind mit einer gebohrten Speedplay-Vierlochsohle erhältlich und können über die jeweiligen Produktseiten bestellt werden:

Vaypor S (Reflex)
Helix
Vaypor+
Zero+

Für Speedplay-Schuhe mit vier Löchern wird kein Aufpreis erhoben, aber sie werden auf Bestellung mit einer Produktionszeit von 4-5 Wochen hergestellt. Schuhe mit Speedplay-Sohlen können gemäß unseren Rückgabebedingungen zurückgegeben werden. Sie werden auf Bestellung hergestellt, gelten aber nicht als "Sonderbestellung". 

1. Überprüfe immer, ob es mit dem Stil der aktuellen Schuhe übereinstimmt und stelle sicher, dass alle Teile korrekt erhalten wurden: 2x Fersenkissen, 2x Fersenkissenbolzen.

2. Benutze einen Schraubenzieher, um die Schraube des Fersenkissens an der Unterseite des Schuhs zu lösen. Wenn sich die Schraube nicht leicht entfernen lässt, nimm die Einlegesohle heraus und überprüfe, ob die T-Mutter (NUTS) des Sohlenpolsters in der richtigen Position ist. Beim Drehen kann sie mit einer Sicherungsringzange o.ä. sicher festgehalten werden. Bringe dann die T-Muttern (T-NUTS) des Sohlenpolsters wieder an.

3. (WENN ANWENDBAR) Damit alles perfekt sitzt, kannst du die vorhandenen Fersenpolster mit einer kleinen Menge Aceton abwaschen, damit sich der Klebstoff auflöst und sie an ihrem Platz bleiben.

4. Reinige die Oberfläche gründlich mit Aceton oder Nagellackentferner auf einem Wattepad o. Ä. Um zum nächsten Schritt überzugehen, muss das Aceton vollständig trocken und verdunstet sein. 

5. Schiebe die mitgelieferte Schraube durch das Schraubenloch des Fersenpolsters und trage dann eine kleine Menge LOCTITE 401 auf die Oberfläche des Fersenpolsters auf.

6. Füge ein oder zwei LOCTITE Gewindekleber blau 242 oder ein gleichwertiges Mittel in den Schraubenträger der T-Mutter (T-NUTS) des Sohlenpolsters ein. Dadurch wird verhindert, dass sie sich löst.

7. Montiere das Fersenpolster auf der Sohle und stelle sicher, dass es mit dem ursprünglichen Fersenpolster ausgerichtet ist.

8. Ziehe die Schraube an der Unterseite deines Schuhs fest. Gehe dabei vorsichtig vor, denn das Fersenpolster ist aus Gummi und die Schraube aus Stahl. Bitte ziehe sie nicht zu fest an!

9. Wiederhole den Vorgang für den passenden Schuh.

10. Bevor du wieder Rad fahren willst. Lass ihn mindestens 12 Stunden lang trocknen.

Du hast es immer noch nicht herausgefunden? Kontaktiere uns

Die belüfteten Zehenpuffer von Bont Cycling sind an der Vorderseite des Schuhs angeklebt. Deshalb musst du besonders vorsichtig sein, wenn du die alten Puffer entfernst und die neuen einsetzt.

Befolge diese Schritte, um die Fersenpolster und Zehenpuffer zu installieren.

1. Vergewissere dich, dass die Größe der Ersatzpuffer mit dem Paar an deinen aktuellen Schuhen übereinstimmt.

2. Trage eine kleine Menge Aceton oder Nagellackentferner oder ähnliches auf ein Wattestäbchen auf, um den Kleber zu lösen und die gebrauchten Puffer zu entfernen. ACHTUNG! Das Obermaterial des Schuhs kann beschädigt werden, wenn Aceton direkt auf das Material aufgetragen wird. Trage das Aceton genau dort auf, wo es gebraucht wird. Falls nötig, kannst du die Zehenkappen ein wenig von der Sohle lösen und das Aceton dann auf die Unterseite auftragen.

3. Wenn das Aceton vollständig getrocknet ist, achte genau auf die Position der alten Stoßstangen für einen perfekten Einbau, setze die vordere Stoßstange auf den Schuh und bestimme die richtige Position, die benötigt wird. Du solltest dir die exakte Position merken können, die der Bereich hinterlässt, der von der ursprünglichen Stoßstange abgedeckt wurde.

4. Trage eine kleine Menge LOCTITE 401 (nicht im Lieferumfang enthalten) oder etwas Gleichwertiges auf die Innenseite der neuen Stoßstange auf.

5. Eine sorgfältige Platzierung des Stoßfängers auf dem Schuh ist wichtig für ein gutes Ergebnis.

6. Setze die Stoßstange so genau wie möglich direkt auf den Schuh. LOCTITE 401 härtet schnell aus, daher ist es für ein schönes Ergebnis wichtig, den Bumper sorgfältig zu platzieren.

7. Wenn du kleinere Anpassungen am Bumper vornimmst, halte den Bumper ein paar Minuten lang fest an den Schuh.

8. Wiederhole die oben genannten Schritte für den passenden Schuh.

9. Lasse den Schuh mindestens 12 Stunden trocknen, bevor du wieder fährst.

Die T-Muttern der Bont Cycling Schuhplatten und Sohlenpolster sind so konstruiert, dass sie sich in die Sohle des Schuhs "einbeißen", wenn die Schuhplatten oder Polster angebracht werden.

Allerdings kann sich die T-Mutter manchmal verdrehen, so dass sie schwer zu entfernen ist, wenn die vorhandenen Schrauben bei der Montage nicht ausreichend gefettet wurden.

Am besten entfernst du unsere Stollen oder T-Muttern, indem du entweder eine Sicherungsringzange von der Innenseite des Schuhs aus verwendest (um die T-Mutter festzuhalten) oder eine Spitzzange unter dem Schraubenkopf ansetzst und ihn nach oben ziehst, während du ihn abschraubst.

Bitte beachte, dass dies bei unseren Modellen Vaypor S, Vaypor+, Helix, Zero+ und Crono leicht möglich ist, da die T-Muttern unter der Innensohle sichtbar sind. Lose oder sich drehende T-Muttern können mit einem Kontaktkleber wie Gorilla Clear Grip, Loctite Skin'n Seal oder einem gleichwertigen Mittel in den Boden geklebt werden.

Unsere Riot- und Riot+-Serien haben einen Boden aus Stoff. Wenn du die T-Muttern an diesen Schuhen austauschen musst, musst du einen Schnitt in den Stoff machen, um an die T-Muttern zu gelangen.

Ersatzstollen und Sohlen-T-Muttern kannst du auf der folgenden SEITE kaufen. SEITE.

Kann ich BOA-Ersatzteile bestellen?

Im Falle eines Herstellungsfehlers hat das BOA Fit System eine lebenslange Garantie und wird direkt von BOA abgewickelt.

Ersatzteile sind auch direkt bei BOA erhältlich.

Wenn du die Garantie in Anspruch nehmen oder Teile des BOA Fit-Systems bestellen möchtest, kannst du dir die Ersatzteile schicken lassen, indem du den Schritten über den unten stehenden Link folgst:

https://www.boafit.com/en-gb/support/warranty 

Wenn deine Frage in Bezug auf die Garantie nicht geklärt werden kann, kontaktiere uns bitte unter der folgenden E-Mail-Adresse:

info@reins.cc

Alle Garantieansprüche sollten bei der Verkaufsstelle eingereicht werden, sobald das Problem festgestellt wird. Bitte beachte, dass nur Einkäufe, die direkt über Reins.cc getätigt wurden, direkt bearbeitet werden können.

Wenn du dein Bont Cycling Produkt direkt bei Reins.cc gekauft hast, sende uns bitte eine E-Mail an INFO@REINS.CC mit den folgenden Informationen:

  • Kaufnachweis
  • Vollständiger Name, Lieferadresse, Kontakttelefon und E-Mail, falls abweichend von der gesendeten E-Mail Adresse.
  • Hintergrundinformationen über das festgestellte Problem, wie und wann es aufgetreten ist, sowie alle zusätzlichen Informationen, die unserem Garantie-Team bei der Bearbeitung deiner Reklamation helfen können.
  • Klare Bilder des gefundenen Problems. Wenn möglich, gib bitte in den Bildern an, wo das Problem zu finden ist. Das verkürzt die Bearbeitungszeit.

Bitte stelle sicher, dass alle angeforderten Informationen in deiner ursprünglichen E-Mail enthalten sind, um Verzögerungen zu vermeiden. Wenn du nicht alle geforderten Informationen angibst, kann dein Antrag abgelehnt werden. Ein Vertreter von Reins.cc wird sich innerhalb von fünf Arbeitstagen mit dir in Verbindung setzen.

de_DEDE
Mein Warenkorb
🎁 Nur 50,00 weg vom kostenlosen Versand!
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.