Wähle deine Größe

Weil Bont-Größen sich unterscheiden von anderen Marken!

Messen deiner Füße

1. Lade das A4 Bont Cycling Tracing Grid herunter und drucke es mit Null-Skalierung aus. Überprüfe die Maße und schon kannst du beginnen.

2. Ziehe deine Schuhe und Socken aus und stelle dich mit deinem linken Fuß direkt auf das Blatt. Halte deinen Fuß so nah wie möglich am linken und unteren Rand, es sei denn, dein Fuß ist zu groß, für das Papier. Wenn das der Fall ist, platziere deinen Fuß diagonal auf dem Blatt, wie in der Abbildung unten gezeigt.

3. Nimm einen dünnen schwarzen Stift und halte ihn senkrecht. Beginne, den gesamten Fuß nachzuzeichnen und achte darauf, dass die Zeichnung nicht kleiner oder größer als deine Fußlänge und -breite wird. Du solltest auf beiden Beinen aufrecht stehen und den vorderen Teil des Fußes belasten. Diesen Schritt führst du am besten mit einer Hilfsperson durch, aber du kannst ihn bei Bedarf auch selbst durchführen. 

4. Hebe deinen Fuß ab und wiederhole die Abdrücke mit dem rechten Fuß. 

5. Nimm ein Lineal oder ein genaues Maßband und notiere die Länge und Breite beider Füße. Markiere die längste und breiteste Stelle jedes Fußes an allen vier Seiten und ziehe eine gerade Linie über jeden Abschnitt, um zu zeigen, wo die Messung vorgenommen wurde. Schreibe die Länge und Breite beider Füße in den vorgesehenen Bereich.

6. Sieh dir nun die folgende Tabelle an und gehe wie unten beschrieben vor:

*WICHTIG!

wir empfehlen 5-9mm zusätzliche zu Ihrem Fußlängenbereich für etwas mehr Platz vorn. Weitere Erläuterung unten.

Ratschlag: Nehme die Einlegesohlen deinerer aktuellen Fahrradschuhe und messe die genaue Länge. Bist du 275 mm lang? Dann brauchst du höchstwahrscheinlich eine Bont Cycling größe 44. 

Bont cycling Fußgröße

*WICHTIG!

wir empfehlen 5-9mm zusätzliche zu Ihrem Fußlängenbereich für etwas mehr Platz vorn. Weitere Erläuterung unten.

Ratschlag: Nehme die Einlegesohlen deinerer aktuellen Fahrradschuhe und messe die genaue Länge. Bist du 275 mm lang? Dann brauchst du höchstwahrscheinlich eine Bont Cycling größe 44. 

Stimme deine Länge mit der richtigen Größe und Weite ab.

Nachdem du deine Maße genommen hast, verwende zunächst die horizontale MM-Skala auf der Größentabelle, um deine Größe (Länge). zu ermitteln. Die MM-Größen in der Tabelle sind die genaue Länge des Leistens, den wir für die Herstellung der Schuhe verwenden. Wenn du feststellst, dass deine MM-Größe genau mit einem Wert in der Größentabelle übereinstimmt, solltest du eine Nummer größer wählen, um deinen Zehen etwas Spielraum zu geben. Ein Beispiel: Du misst deine Füße und die Länge deines linken und rechten Fußes beträgt 278 mm bzw. 280 mm. Wenn du nach einem Helix, Riot+ Series, Vaypor S oder einem anderen Modell aus der oberen Größentabelle suchen würdest, hättest du genau Größe 44,5. Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei jedoch um die exakte Länge des Leistens. Wenn du deine Schuhe nicht sehr eng anliegst, solltest du für die Zehenfreiheit und die Sockendicke noch 5-8 mm zu deinen Maßen hinzurechnen. So erhältst du die am besten geeignete Größe. In diesem Fall wählst du die Größe 45.

Nachdem du die Größe (Länge) ausgewählt hast, wählst du die passende Weite nach unten .Wir empfehlen, 1 mm hinzuzufügen, um die passende Weite zu finden. Ein Beispiel: Du siehst dir einen Vaypor S an und hast festgestellt, dass deine beste Schuhgröße 45 ist - unter Berücksichtigung der zusätzlichen Länge, die zu deinen Fußmaßen hinzukommt. Deine Weiten sind 105 mm bzw. 107 mm und somit würdest du auch mit 1 mm mehr immer noch in die Standardpassform passen. Wenn deine Füße schmaler als 100 mm oder breiter als 110 mm wären, würdest du Narrow Fit oder Wide Fit in Betracht ziehen.

Hoffentlich kannst du jetzt mit deiner Bestellung fortfahren.

Du bist dir noch nicht sicher? Dann schick uns deine Maße:

de_DEDE
Mein Warenkorb
🎁 Nur 50,00 weg vom kostenlosen Versand!
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.